SPD Bochum-Bergen
 

Besucher:309111
Heute:17
Online:1
 

 

 

 

Ihr Oberbürgermeister

 

 

 

Vereinsleben in Bergen:

 

 

 

Willkommen beim SPD Ortsverein Bochum Bergen


Ortsvereinsvorsitzender Martin Holz

Liebe Nachbarinnen und Nachbarn,

liebe Freundinnen und Freunde!

Seit Jahrzehnten ist die SPD die gestaltende politische Kraft im Bochumer Norden und damit auch in Bergen. Mit Unterstützung der Bergener Mitbürgerinnen und Mitbürger ist es gelungen, Bergen zu einem l(i)ebenswerten Stadtteil zu gestalten:

Der schwierige Entwicklungsprozess von einer durch den Bergbau geprägten Siedlung zu einem Stadtteil mit hoher Lebensqualität ist gelungen; unser Bergen ist geprägt durch einen Wohnungsbau ohne Verdichtungen im Grünen.

Das Naturschutzgebiet “Zillertal / Berger Mühle” liegt mit seinen idyllischen Wander- und Reitwegen und mit direkter Einbindung in den “Grünzug Nord” (Grummer Teiche, Volkspark Hiltrop, Gysenberg) vor unserer Haustür.

Jung und Alt leben in der Wohnanlage rund um das “Jochen-Klepper-Haus” in enger Nachbarschaft.

Zu Fuß erreichbar sind auch Kindertagesstätte, Jugendheim der Falken und Grundschule.

Auf “Lothringen IV” sind interessante Wohn- und Gewerbeflächen entstanden sowie ein hochwertiges Lebensmittelgeschäft.

Erreicht werden konnte eine gute Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr; direkte Verbindungen bestehen in die Innenstädte von Bochum, Herne und Castrop-Rauxel sowie den Ruhrpark.

Die Bergener Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten setzen sich seit vielen Jahrzehnten insbesondere für die Belange in unserem Ortsteil ein. Aber auch das Geschehen außerhalb unserer Ortsteilgrenzen - wie zum Beispiel im Stadtbezirk, der Stadt Bochum, in NRW -  liegt uns sehr am Herzen.

Mit diesen Seiten möchten wir Ihnen nicht nur unsere Arbeit, unsere Ziele und den SPD Ortsverein Bergen näherbringen, sondern Sie auch um Ihre Mithilfe zur weiteren Verbesserung der Wohnqualität in unserem schönen Ortsteil auffordern.

Gestalten Sie mit uns ein l(i)ebenswertes Bochum-Bergen!

Haben Sie Anregungen? Haben Sie Vorschläge? Haben Sie Fragen?

Nehmen Sie einfach mit uns telefonisch oder per Email Kontakt auf oder besuchen Sie uns bei unseren regelmäßigen Veranstaltungen bei REWE an der Hiltroper Straße. Außerdem besteht fast immer Gelegenheit für ein Gespräch vor unseren Sitzungen im Vereinsheim des SC Union Bergen an der Hunsrückstraße.

Infos zu unseren Veranstaltungen und Sitzungen finden Sie unter dem Auswahlpunkt „Termine“.

GLÜCK AUF

Ihr SPD Ortsverein Bochum- Bergen

 

 
 

StadtverbandSPD Nord startet Kinder- und Jugendwettbewerb zur Stadtteilgeschichte Bochum-Nord

Junge Geschichtsreporter gesucht!

Jeden Tag gehen Geschichten und Erlebnisse unwiederbringlich verloren, da Menschen nicht mehr da sind, die diese noch erzählen konnten. Die Sozialdemokraten aus dem Bochumer Norden möchten mithelfen, diese (Alltags-)Geschichten für alle festzuhalten und bitten die Kinder und Jugendlichen um Unterstützung.

Aus diesem Grunde startet in diesem Jahr unter der Schirmherrschaft von Bezirksbürgermeister Henry Donner (SPD) erstmalig der Kinder- und Jugendwettbewerb zur Stadtteilgeschichte Bochum-Nord.

Die Reportagen sollen mit dem Leben der Menschen im Stadtbezirk Bochum-Nord zu tun haben. Einsendeschluss für die Reportagen ist der 15.August 2018.

Mitmachen können Teams von Kindern und Jugendlichen.

Die Wettbewerbsbeiträge werden auf der Homepage des Wettbewerbes veröffentlicht (www.bochum-nord-wettbewerb.de), auf der auch die Einzelheiten zum Wettbewerb nachgelesen werden können.

Die Reportagen von jüngeren Kindern werden von der Jury des Wettbewerbes gesondert bewertet. In der Jury wirken mit die Vizepräsidentin des NRW- Landtages Carina Gödecke, Ilse Kivelitz vom Bochumer Kulturrat, der Historiker Prof. Karsten Rudolph und die Bundestagsabgeordnete Michelle Müntefering. Organisiert wird der Wettbewerb von Martin Holz.

 

Personen auf dem Foto (v.l.n.r.:) Henry Donner (Bezirksbürgermeister; Schirmherr), Martin Holz (Organisator), Ilse Kivelitz (Kulturrat; Jurymitglied), Carina Gödecke (MdL; Jurymitglied), Keven Forbrig (Vorsitzender SPD Bochum-Nord).

Veröffentlicht am 29.01.2018

 

OrtsvereinSPD Bergen unterstützt Jugendarbeit im Norden

Nikolausaktion erbrachte 378 Euro

Die Bergener Sozialdemokraten baten am Samstag die Kunden des REWE-Marktes an der Hiltroper Straße um eine Spende zur Förderung von zwei lokalen Sportvereinen. Unterstützt werden sollten die Jugendabteilungen des SC Union-Bergen sowie des DJK Hitrop-Bergen. Obwohl die beiden Fanlager vor Ort deutlich unterscheidbar waren, staunten die Bergener Sozis bei der Schlussabrechnung: das örtliche Spendenderby endete fast unentschieden. Nur knapp vorne mit 193 Euro lag der DJK vor dem SC Union-Bergen mit 185 Euro. Der SPD Ortsverein Bergen bedankt sich herzlich bei allen Spendern.

Veröffentlicht am 04.12.2017

 

MdB und MdLZum Tod von Gerd Bollmann


„Wie schnell eilen unsere Jahre dahin; es ist, als fliegen sie davon.“ (Psalm 90,10)

Unser langjähriger Bundestagsabgeordneter Gerd Bollmann ist am 16. September 2017 plötzlich und unerwartet verstorben. Wir sind unendlich traurig.

Gerd Bollmann vertrat den Bochumer Norden von 2002 bis 2013 als direkt gewählter Abgeordneter des Wahlkreises Herne – Bochum II im Deutschen Bundestag.

Mit Gerd Bollmann verliert die SPD einen Sozialdemokraten, der sich sein ganzes Leben lang mit Leidenschaft in der Politik und für die soziale Demokratie engagierte.

Als Kommunalpolitiker im Bezirk, im Rat der Stadt Herne oder als Mitglied im Deutschen Bundestag: Gerd Bollmann war und blieb stets ein aufrechter, ein unverwechselbar bodenständiger Mensch. In zahlreichen Bürgersprechstunden und in den vielen Jahren im Deutschen Bundestag, stellte Gerd Bollmann sein Wirken stets in den Sinn der Gemeinschaft.

Er wird vielen Menschen fehlen. Uns ganz besonders. Wir trauern mit seiner Frau Karin, seinen Kindern und seiner ganzen Familie.

In den kommenden Tagen wird unser Wahlkampf, den Gerd Bollmann voller Überzeugung unterstützte, im Zeichen dieses persönlichen Verlustes stehen. Wir werden mit leiseren Tönen für die Demokratie und ein gutes Zusammenleben in diesem Lande werben. Gleichzeitig wird es in den kommenden Tagen Gelegenheit geben, in Stunden der Trauer gemeinsam zusammenzukommen, um seiner zu Gedenken.

Ab Dienstag, den 19. September liegt im SPD-Büro an der Bochumer Straße 26 in Herne ein Kondolenzbuch aus, in das sich Bürgerinnen und Bürger eintragen können.

Veröffentlicht am 18.09.2017

 

Familie und JugendKinderspielplatz Hunsrückstraße: das Wasserspiel ist wieder da!

Der Kinderspielplatz war in die Jahre gekommen; unter anderem war das so genannte „Wasserspiel“ seit geraumer Zeit außer Betrieb. Daher hat die Bezirksvertretung Bochum Nord, u.a. mit der Mehrheit der SPD und Grünen, in ihrer Sitzung am 04.10.2016 beschlossen, den Kinderspielplatz Hunsrückstraße für 39.800 Euro komplett überarbeiten zu lassen.

Die Arbeiten sind abgeschlossen. Auch das Wasserspiel ist wieder in Betrieb. Nun können unsere Kinder wieder nach Herzenslust matschen und eine Abkühlung genießen.

Veröffentlicht am 22.05.2017

 

SportSportanlage „Hunsrückstraße“: der Kunstrasen wird erneuert!

Die Bezirksvertretung Bochum Nord hat, u.a. mit der Mehrheit der SPD und Grünen, in Ihrer Sitzung am 09.05.2017 beschlossen, die nun mehr 14 Jahre alte Kunststoffrasenschicht zu erneuern.

Die Maßnahme kostet ca. 250.000 Euro in soll in den Monaten September und Oktober 2017 umgesetzt werden. Wir wünschen den Fußballen nach der Instandsetzung viel Spaß und viel Erfolg.

Veröffentlicht am 22.05.2017

 

RSS-Nachrichtenticker